Meine Merkliste0 Angebote
Ausblick von der Gerlitzen Alpe auf die wunderbare Seenlandschaft Kärntens
Dobratsch Gipfel
Mountainbiken am Schnittpunkt von Italien, Slowenien und Österreich
Wandern am Dreiländereck - im Schnittpunkt von Österreich, Italien und Slowenien
Faaker See - der türkisblaue Südsee
Wunderschöner Blick auf den Ossiacher See

Villach - Faaker See - Ossiacher See

Grenzenloser Wandergenuss und kristallklare Badeseen

Wanderbarer Genuss rund um den Faaker See und Ossiacher See

 

Wenn die Tage kürzer werden, beginnt für Kärnten-Kenner die schönste Zeit des Jahres. Die Sonne taucht die Landschaft in warmes Licht, Ausflugsziele, wie die Ossiacher See Schifffahrt, der Affenberg bei der Burg Landskron oder der Zitrusgarten am Faaker See, haben bis weit in den Oktober geöffnet und so mancher See in der Region Villach ist noch warm genug für einen Sprung ins Wasser. Auf den Almen locken kulinarische Wanderungen zu echten Kultwirten!

 

HüttenKult „Wanderbarer Genuss im Herzen Kärntens“

Highlight im Herbst ist der „HüttenKult“, eine genussvolle Kombination aus Wandern und Kulinarik – und idealer Anlass, die regionale Vielfalt zwischen Ossiacher und Faaker See nicht nur zu erwandern, sondern auch zu verkosten. Im Naturpark Dobratsch, auf der Gerlitzen Alpe, am Verditz, Wöllaner Nock und Mittagskogel laden zahlreiche Wirte auf kulinarische Besonderheiten ein. Die genussvolle Einkehr kann man ideal mit einer gemütlichen oder anspruchsvollen Wanderung verbinden.
www.huettenkult.at

 

Ebenso ein Erlebnis: Die Radausflüge nach Spittal/Drau oder zu den südlichen Nachbarn. Mit dem Bus geht’s nach Tarvis oder Kranjska Gora – und per Rad zurück zum Faaker oder Ossiacher See. Mit der Erlebnis CARD (kostenlos bei teilnehmenden Gastgebern) sind der Radbus und viele andere Erlebnisprogramme kostenlos

Urlaub in der Region Villach - Faaker See - Ossiacher see

Mit Ihrem Besuch auf dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.